Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?
Springe direkt zum Menü
Online bewerben Steuerberater, Unternehmensnachfolge, Existenzgründung, Sinsheim

Online bewerben

Mit unserer Online Bewerbung können Sie einfach und schnell alle für uns relevanten Bewerbungsdaten und –unterlagen einreichen.

Bewerbung als ...

Persönliche Angaben

Bewerbung/Lebenslauf hochladen

Zusätzliche Angaben

Nachricht

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen. Erfahren Sie mehr

* diese Felder müssen ausgefüllt werden

Wir bedanken uns für Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Stelle. Nachfolgend kommen wir unserer Verpflichtung nach Art. 13 DS-GVO nach und informieren Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens:

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Kanzlei             Hess Roggel PartG mbB Steuerberatungsgesellschaft
Anschrift          Kleines Feldlein 4 in 74889 Sinsheim
Telefon:            07261-9141-0
Fax:                 07261-9141-130
Mail:               

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten:

Der Datenschutzbeauftragte der Kanzlei ist unter der vorstehenden Kanzleianschrift und unter erreichbar.

Verarbeitungszweck/Rechtsgrundlage:

Durchführung des Bewerbungsverfahrens auf Grundlage von § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG.

Empfänger/Kategorien von Empfängern:

Ihre personenbezogenen Daten werden an die beiden Inhaber weitergegeben.

Dauer der Speicherung:

Ihre personenbezogenen Daten werden bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens und dar-über hinaus für sechs Monate gespeichert

Auskunftsrechte

Wir weisen Sie darauf hin, dass ihnen die Auskunftsrechte nach Art. 15 DS-GVO zustehen, Sie insbesondere Anspruch auf Auskunft haben über

  • die Verarbeitungszwecke ihrer personenbezogenen Daten,
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offen gelegt werden, und
  • die Dauer der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten.

Weitere Rechte

Haben wir unrichtige Angaben von Ihnen gespeichert, können Sie verlangen, dass wir diese unverzüglich berichtigen und unvollständige Angaben ergänzen (Art. 16 DS-GVO).
Sie können die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und eine entsprechende Bestätigung unsererseits verlangen, wenn die Voraussetzungen in Art. 17 DS-GVO

Gegeben sind, insbesondere wenn die Angaben über Ihre Person für die Zwecke ihrer Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, Sie eine Einwilligung widerrufen oder Sie Wider-

spruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. Das gleiche Recht steht Ihnen zu, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet haben. Diese Rechte sind

nach Art. 17 Abs. 3 DS-GVO eingeschränkt, insbesondere solange wie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.